logo caritas

Chor "sing mit" – Am Dienstag 30.07.2019 hatte der Kinderchor "sing mit" vom Familientreffpunkt/Familienstützpunkt Sanderau einen besonderen Auftritt.

Da das Hospiz des Juliusspital in unmittelbarer Nachbarschaft zum Familientreffpunkt/Familienstützpunkt Sanderau (FaTS) liegt, war es eine besondere Freude, dass die Kinder des Kinderchors "sing mit" von neben an, mit verschiedenen musikalischen Einlagen im Hospiz auftreten durften. Die Kinder mit ihrer unbefangenen Art sangen voller Begeisterung verschiedenste Lieder wie beispielsweise "Heute feiern wir Hurra" oder ein "Geisterlied" mit Taschentuchgeistern über den Fingern oder "Gott Dein guter Segen". Die langjährige Chorleiterin Uli Trommler schafft es immer wieder die große Anzahl an  Kindern für die Musik und das Singen zu begeistern. Auch die Begleitung durch Gitarre, Geige und Klavier umrahmte den Kinderchorauftritt. Eine musikalische Mama, die ihr Kind begleitete, spielte noch zwei Solosstücke auf Klavier, wodurch der Auftritt Konzertcharakter hatte. Die Besucher/innen und Bewohner/innen des Hospiz liesen sich von den Kinderstimmen so anregen, dass am Ende Lieder wie "Kein schöner Land..." und "Alle Vögel sind schon da" einfach gemeinsam gesungen wurden. Insgesamt war der Auftritt ein ganz "Besonderer" sowohl für den Kinderchor als auch für die Bewohner und Bewohnerinnen des Hospiz. Vielen Dank an Frau Uli Trommler und Sibylla Baumann (Hospizleitung) die den Chorauftritt möglich gemacht haben.

Der Kinderchor probt in der Schulzeit immer dienstags von 14-14:45Uhr. Er besteht überweigend aus Vorschulkindern der Kita St. Rita. Es sind aber jederzeit auch musikbegeisterte Kinder von außerhalb herzlich willkommen. Der Kinderchor hat über das Jahr verteilt immer wieder kleine Auftritte beispielsweise beim Pfarrfest St. Andreas, Pfarrfest St. Adalbero, Nacht der Kirchen, Familienpicknick FaTS usw.

Hier finden Sie uns

­